Go to content Go to navigation Go to search

kinderrat 2014

Wie wird die Kinderstadt 2014 aussehen?
Was soll hier passieren?
Wie wird regiert?
Braucht es Geld oder sind die Bankräuber arbeitslos?
… Das alles und viel mehr wird im Kinderrat besprochen. Exkursionen in die “große” Stadt geben dabei Einblicke in die Welt der Erwachsenen.

Seit Ende Januar treffen sich nun um die 25 Mitglieder des Kinderrates der Kinderstadt “Halle an Salle” jeden Montag um 15 Uhr (außerhalb der Ferien).

Hier findet ihr nach und nach die Protokolle der aktuellen Kinderratssitzungen:

20.1. Kinderratsgründung bei der Auftaktveranstaltung

27.1. Einstieg, Kennenlernen, Regeln aufstellen für die Zusammenarbeit (Protokoll)

Regelsammlung

Regelsammlung

3. und 10.2. Ferien

17.2. Motto Handwerk, Kopfwerk – dein Werk_(Protokoll)

24.2. Interviews in Halle (Protokoll)

3.3. Besuch beim OB Herrn Dr. Wiegand + Besichtigung Stadthaus (Protokoll)

10.3. Diskussion: Braucht die Kinderstadt 2014 ein Stadtoberhaupt oder nicht? Aus wem sollte das Stadtoberhaupt bestehen? Nach einem kurzen Rückblick zum Besuch des OB + der Besichtigung des Stadthauses wurde ein kleiner Rundumschlag zum Thema Regierung(-en), Stadtoberhäupter in der Welt gegeben. Danach wurde über die Frage, ob es ein Stadtoberhaupt geben sollte, abgestimmt. Dabei kam eine entschiedene Mehrheit für ein Stadtoberhaupt, das aus mehreren Personen bestehen soll, zustande. Weiteres dazu wird in der nächsten Woche diskutiert und festgelegt.

17.3. Stadtoberhäupter für “Halle an Salle” (Protokoll)

24.3. Stadtoberhäupter + Geld_(Protokoll)

31.3. Regeln + Geld + Steuern (Protokoll)

7.4. Steuern/Spenden + Polizei/Streitschlichter_(Protokoll)

28.4. Feste der Kinderstadt

5.5. Abstimmung Feste, Vorschläge Spendensystem